GaleriePortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Reliquary of Souls [Black Tempel]

Nach unten 
AutorNachricht
Onkelaram
Foren Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Alter : 34
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Reliquary of Souls [Black Tempel]   Sa Mai 24, 2008 9:55 am

Fähigkeiten

Boss 1: Essence of Souls

Aura of Suffering:
Bei allen Leuten in der Raidgruppe wird die Heilung um 100% verringert. Außerdem wird die Rüstung um 100% und die Verteidigung um 500 verringert. Hält solange bis Essence of Souls tot ist.

Fixated:
Essence of Souls fixiert für die nächsten 5 Sekunden das Ziel an, was am dichtesten an ihm dran steht. Dieser Spieler hat dann auch die Aggro.

Enrage:
Jede Minute geht EoS in einen Enrage und fügt deutlich höheren Schaden dem fixierten Ziel zu.

Soul Drain:
EoS fügt einen zufälligen Spieler einen Debuff zu der 2650 Leben und 3400 Mana alle 3 Sekunden abzieht. Muss sofort gedispelt werden.

Boss 2: Essence of Desire

Aura of Desire:
50% des zugefügten Schadens bekommt der Spieler zurück. Heilung wird um 100% erhöht. Manamaximum wird alle paar Sekunden runtergesetzt.

Deaden:
Erhöht den erlittenen Schaden um 100% für 10 Sekunden, muss von dem Maintank mit Zauberreflexion zurück geworfen werden. Sollte nicht gekickt werden.

Spirit Shock:
Disorientiert den Maintank und fügt dabei 9000-11000 Arkanschaden zu. Außerdem wird die Castzeit verringert und EoS sucht sich das Ziel mit der zweithöchsten Aggro und greift es an. Muss unbedingt gekickt werden. EoS castet Spirit Shock alle 5 Sekunden.

Rune Shield:
Absorbiert 50000 Schaden und EoD kann nicht mehr gekickt werden. Außerdem wird die Angriffs- und Zaubergeschwindigkeit um 100% erhöht. Muss von Schamanen gereinigt werden.

Boss 3: Essence of Anger

Aura of Anger:
Fügt alle 3 Sekunden 100 Schattenschaden zu und der Schaden aller Raidmitglieder wird um 5% erhöht. Dieser Effekt wird alle paar Sekunden verstärkt.

Spite:
Trifft zufälligen Spielern und fügt nach 10 Sekunden 7400-7600 Naturschaden zu. 2 Sekunden vor Ablauf wird man für 2 Sekunden immun gegen sämtlichen erlittenen Schaden.

Soul Scream:
Ein frontaler Effekt der 2600-3400 Schattenschaden zufügt und 4400-5600 Mana abzieht. Des Weiteren werden bis zu 1000 Wut abgezogen wobei jeder Wutpunkt 100 Schaden dem Tank zufügt (bei 100 Wut = 10000 Schaden)

Seethe:
Bei einem Targetwechsel (durch Aggro) wird die erzeugte Aggro um 200% erhöht.
Allgemeines

Sobald der Phase 1 und Phase 2 Boss tot ist, sollte sich der Raid auf eine Position versammeln, weil zwischen den Bosswechsel kleine Adds auftauchen die gebombt werden müssen. Bei jedem gestorbenen Add wird der gesamte Raid geheilt und das Mana aufgefüllt.

Raid Setup:

Tanks(1): Der MT muss extrem viel Aggro in Phase 2 und 3 aufbauen, da der Schaden auf dem Boss sehr hoch sein muss, Offkrieger sollten sich mit den Schurken absprechen, um Spirit Shock zu kicken.

Dmgdealer(15): Es sind keine Resistenzen nötig. Wichtig für Schurken ist, dass genug Energie für den Kick gespart wird, ein Spirit Shock, der auf den MT durchkommt ohne einen zweiten Tank am Boss, führt unweigerlich zu einem Wipe. Auf den Boss muss immer sehr viel Schaden zugefügt werden, da sonst die Zeit knapp wird, den Boss zu besiegen.

Heiler(9): Heiler sind das A und O bei diesem Encounter, gerade in Phase 3 müssen sie extrem viel Schaden wegheilen, Manatränke oder sogar Flask wären hier sehr von Vorteil.
Taktik

Genereller Ablauf:

Ein Jäger sollte anfangen die Rampe runter zu laufen und der gesamte Raid folgt ihm dann. Sobald Essence of Souls auftaucht, sollte der Jäger auf ihn schießen, damit er Aggro hat. Da er dann fixiert wird hat er für die nächsten 5 Sekunden durchgängig die Aggro.

Sobald der Jäger zuviel Leben verliert sollte ein anderer Spieler in die Mitte von EoS laufen damit er dann fixiert wird. In der Enrage Phase sollte ein Druide/Krieger/Schurke mit guter Ausweichausrüstung fixiert werden, da der Schaden in dieser Phase besonders hoch ist. Nachdem EoS tot ist, sammelt sich der gesamte Raid auf einer Position und Magier/ Hexenmeister bomben die auftauchenden Adds. Nach einer gewissen Anzahl getöteter Adds hat man noch ein Paar Sekunden um sich zu positionieren. Der MT läuft schon nach vorne, fängt den Boss ab und dreht ihn um. Jetzt liegt es daran, dass Spirit Shock gekickt und Deaden reflektiert wird. Der MT sollte im TS ansagen, ob der Reflekt des Deaden's geklappt hat. In diesem Falle sollten die Heiler besonders auf die Damagedealer aufpassen, da sie dann enormen Schaden bekommen. Dort sollten auch alle höheren Abklingzeiten genutzt werden.

Sobald Essence of Desire tot ist, sammelt sich der Raid wieder auf der Position und bombt die Adds. Kurz darauf erscheint Essence of Anger und es gilt, 2,1 Millionen HP so schnell wie möglich runter zu hauen, da der erlittene Schaden stetig ansteigt. Bei Spite sollte jemand im TS ansagen, wer diesen Debuff bekommen hat. Diese Spieler sollten dann einen Naturschutztrank trinken, um den meisten Schaden zu absorbieren. Die Spieler sollten danach sofort hochgeheilt werden. Man hat ca. 2 Minuten Zeit den Boss zu töten, weil ab dann der erlittene Schaden so hoch ist, dass die Heiler nicht mehr gegen anheilen können.

Phase 1:

In Phase 1, also das Bezwingen von Essence of Souls, braucht man nicht auf Aggro achten, da immer der, der fixiert wird, die Aggro hat. Sobald ein Spieler zu wenig Leben hat, sollte er aus der Mitte des Bosses raus und ein anderer Spieler sollte rein, um die Aggro zu übernehmen.

Phase 2:

In Phase 2 wird Essence of Desire von einem Krieger getankt. Wichtig dabei ist, dass 2 oder 3 Schurken immer den Spirit Shock kicken. Sobald der Deaden gecastet wird, muss der Krieger Zauberreflexion machen damit EoD 100% mehr Schaden bekommt. Zu beachten ist dabei nur, dass die Heiler massive Heilung auf die Damagedealer machen müssen, dass immer 50% des zugefügten Schadens auf den Spieler zurück geworfen wird. Des Weiteren sollte der Boss nach ca. 2 Minuten tot sein, da dann kein Mana mehr zur Verfügung steht.

Phase 3:

In Phase 3 sollte Essence of Anger von einem Krieger oder Druiden getankt werden, es ist ein absolutes DPS Rennen, also muss massiv Aggro aufgebaut werden, da der erlittene Schaden stetig steigt und es die Heiler irgendwann nicht mehr schaffen, gegen anzuheilen. Bei Soul Scream auf einen Spieler sollte man einen Naturschutztrank trinken, damit der Spieler nicht den vollen Schaden abbekommt. Nach ca. 90 Sekunden nach Start des Encounters, bekommt man ungefähr 3000 Schaden alle 3 Sekunden.

Klassenaufgaben:

Krieger: Def Krieger sollten gute Ausweich-/Parierausrüstung haben. Offkrieger sollten gut auf Aggro aufpassen.

Druiden: Feraldruiden machen Schaden auf den Boss und passen auf Aggro auf. Heildruiden sollten immer Hots auf den MT und den Damagedealern halten.

Paladine: Heil Paladine sollten sich nur auf den MT konzentrieren.

Schamanen: Schamanen sollten sich um die gesamte Raidgruppe kümmern. Gerade in Phase 2 und 3 ist es sehr wichtig, dass niemand frühzeitig stirbt. Außerdem sollten sie immer Rune Shield reinigen.

Magier: Machen Schaden auf den Boss, ohne Aggro zu ziehen.

Hexenmeister: Machen Schaden auf den Boss, ohne Aggro zu ziehen.

Jäger: Machen Schaden auf den Boss, ohne Aggro zu ziehen und nutzen Irreführung auf den MT sofern bereit.

Schurken: Machen Schaden auf den Boss, ohne Aggro zu ziehen. Die eingeteilten Schurken sollten den Spirit Shock kicken (2 oder 3).

Priester:Priester helfen mit Hots aus und versuchen immer mal wieder die Heiler zu heilen. Gerade in Phase 3 ist es besonders wichtig. In Phase 1 sollten sie Soul Drain dispeln.

Hier noch ein Video:


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Reliquary of Souls [Black Tempel]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Spiel] Black Stories
» Aufnahme in den Zirkel der Ahnen - Black Lady

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Taktik-Guides-
Gehe zu: